Filzhandwerk & Kultur

Filzen ist ein sehr altes Handwerk und ich finde es sehr spannend mit der Kultur die mich umgibt zu verbinden. Sich in ein Thema vertiefen, bis auf den Grund gehen, ausprobieren was möglich ist. Schauen Sie mit mir was dabei entsteht.....

Sitzfilze mit Trinser Hauszeichen

Idee

leichte Sitzfilze, welche im Ruckack auf Wanderungen, Skitouren oder "open air" Veranstaltungen mitgenommen werden können oder zu Hause an den Urlaub in der schönsten Ecke der Schweiz erinnern.

Nebeneffekt - Isolation des Proviants.

 

Gestaltung

in Trin gibt es über 200 verschiedene Hauszeichen, mit welchen früher die Häuser sowie die Arbeitsgeräte gekennzeichnet wurden.

 

Material

Schweizer "pro specie rara" Wolle (Bündner Oberländer, Engadiner Fuchs, Spiegelschaf) als Verbundenheit mit der Heimat. Zusätzlich Mongolische Karakul und Skudde (ursprüngliche Herkunft Baltikum, jetzt ebenfalls "pro specie rara") als Symbol für die Trinser Auswanderer, die u.a. als Zuckerbäcker in der ganzen Welt ihr Glück suchten.

 

Technik

Roll-Technik der Nomaden, nur mit Wasser ohne Seife gefilzt.

 

Weitere Hauszeichen und individuelle Grössen möglich..

 

Preis auf Anfrage. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

 

entuorn entuorn -

badugn - Birke
badugn - Birke
lag da cresta - Crestasee
lag da cresta - Crestasee
carschenna - Felszeichnungen
carschenna - Felszeichnungen
moffa sil crap - Flechten auf Stein
moffa sil crap - Flechten auf Stein
mescal - Moos
mescal - Moos

vom Schaf zum Teppich - handgefilzt

Idee

In meiner unmittelbaren Umgebung bin ich von wunderbarer Natur, spannender Kultur, einer sehr speziellen Sprache und vielen verschiedenen Schafrassen umgeben. Warum nicht alles zu einem verbinden?

 

Gestaltung

Oberflächenstrukturen aus der Natur und deren Bezeichnungen auf Rätoromanisch (Sursilvan) schmücken die Teppiche auf beiden Seiten.

 

Material

Hauptsächlich Wolle von Trinser Schafen, selbstgefärbt - Cheviot, Suffolk, Engadiner, Engadiner Fuchs, Coburger Fuchs, Heidschnucke, Blue faced Leicester und Texel. Zusätzlich Wolle von Merino, Walliser Schwarznase, Gotland, Skudde, diverse gewebte Stoffe, Woll- und Stickgarn, diverse Fasern. 

 

Technik

Nassgefilzt mit Wasser, Seife, meinen Händen und Füssen.

 

Weitere Motive und individuelle Grössen möglich.

Preis auf Anfrage. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme

 


Carcaterras Filzunikate

® Alle Rechte vorbehalten